«Устный журнал по немецкому языку » Mein Heimatsort»


Муниципальное бюджетное общеобразовательное учреждение
« Приваленская общеобразовательная школа»
Азовского немецкого национального муниципального района
Омской области
Устный журнал
Mein Heimatsort
Подготовила: учитель немецкого языка Пауль Н.В.
2016-2017 уч.год
Цель: развитие коммуникативных умений и навыков по данной теме.
воспитывать гражданственность, любовь к своей малой родине
Оборудование:
персональный компьютер;
карточки с немецкими пословицами о Родине и доме;
схемы-опоры на экране компьютера;
план работы на уроке.
ХОД МЕРОПРИЯТИЯ
Организационный момент. Guten Tag, liebe Kinder! Guten Tag, liebeGaste! Ich begruesse euch herzlich!
Der 17. Februar ist ein sehr wichtiges Datum für uns alle.
Es ist der Tag der Geburt unseres Kreises.
Heute ist unsere Region ist 25 Jahre alt.
Und wir werden nur darüber heute sprechen.
Alle Poesie, all die schönen Worte und Lieder werden heute für unsere kleine Heimat gehört.
Heimat.
Peter Drehe
Wenn ich fruh spazierengeheUnd am Weg die Blumen sehe,Denk ich leise vor mir hin:Ich werde sie nicht pflucken,Weil sie die Heimat schmucken.
Wir sprechen heute uber die Heimat. Unser Theme heisst “Mein Heimatsort”
Ich habe fuer euch einen Arbeitsplan geschrieben. Wollen wir ihn lesen. Was werden wir in erster Linie machen?
Создание проблемной ситуации. Kinder! Seht bitte aufmerksam an die Tafel und sagt dann. Ist diese Aufgabe klar Also– Wie meint ihr, wovon wir heute sprechen werden? (Ученики определяют тему урока) Ja, wir sprechen heute von der Heimat. Unser Theme heisst “Mein Heimatsort”. Как вы думаете, что сегодня на уроке нам предстоит сделать, чему мы будем сегодня учиться, что нового мы сегодня узнаем? (Мы будем говорить о Родине, о том, что для каждого из нас является Родиной. Мы будем учиться рассказывать о своём родном крае на немецком языке.)
– Давайте вместе спланируем нашу работу. Seht an die Tafel! Ich habe fuer euch einen Arbeitsplan geschrieben. Wollen wir ihn lesen. Was werden wir in erster Linie machen? (Учащимся предлагается план, последовательность выполнения которого дети определяют сами.)
Der Plan:
Wir erfahren neue Sprichwoerter ueber die Heimat.
Der Deutsche Nationalrayon Asowo
Was ist die Heimat fuer die Dichter?
Was ist die Heimat fuer uns?
Wir singen.
– Ist unser Plan gross? Interessant? Seid ihr aktiv, aufmerksam, um unseren Arbeitsplan gut zu machen! Abgemacht?
1. Es gibt ein gutes Sprichwort, das als Devise unserer Stunde dient.
“Osten und Westen, zu Haus ist es am besten”“В гостях хорошо, а дома лучше”
– Uebersetzen wir dieses Sprichwort! Wie versteht ihr dieses Sprichwort? Warum sagen die Leute so? (Детям предлагается сказать, как они понимают эту пословицу.) Sagt russisch! Welche russischen Sprichwoerter oder russischen Aussagen ueber die Heimat oder das Haus kennt ihr noch? (Учащимся предлагается назвать по-русски или по-немецки пословицы или поговорки о доме или Родине.)
2. Die Deutschen haben auch viele Sprichwoerter ueber die Heimat. Macht euch bekannt! Whlt bitte die Haelfte des Blattes. Sucht die Aequivalente in der russischen Sprache! На одной половинке листа написана пословица на немецком языке, на другом – на русском. Ваша задача найти свою пару и сесть вместе за одну парту. Найти русский эквивалент немецким пословицам. Ich gebe euch 2 Minuten.
Пословицы могут быть следующие:
Der Mensch adelt den Platz – Не место красит человека, а человек место.
Andere Laender, andere Sitten. – У каждой страны свои обычаи.
In anderen Laendern isst man auch Brot. – И за горами живут люди.
Besser eignes Brot als fremder Braten. – Свои сухари лучше чужих пирогов.
Wo ich satt werde, dort ist mein Vaterland. – Там отечество, где хлеба довольно.
Mein Nest ist das best. – Своя хатка – родная матка.
Bleibe im Lande und naehre dich redlich. – С родной земли – умри, не сходи!
Jeder hat das Seine lieb. – Всякому своё мило.
Eigner Herd ist Goldes wert. – Свой уголок всего краше.
– Jetzt pruefen wir. Einer liest die Aussage in der deutschen Sprache, anderer – in der russischen Sprache. Beginnen wir. (Идёт проверка понимания пословиц: каждая пара учащихся по очереди читает свою пословицу и говорит, как она её понимает, в каком случае можно применить данную пословицу.)
3. Die Heimat ist fuer jeden Menschen eigene. Die Heimat ist fuer uns Der Deutsche Nationalrayon Asowo
Geographie
Das Gebiet liegt südwestlich der Stadt Omsk. Gesamtfläche - 1400 Quadratkilometer (das kleinste Ortsteil der Region).
Geschichte
13. Oktober 1991 hielt ein Referendum, das von 71% der Zukunft des Gebietes besucht, von denen 82,7% für die Schaffung von ANNR waren. Auf der Grundlage dieser Entscheidung 18. Dezember 1991 Sitzung des Omsk Regionalrates der Volksdeputierten beschlossen Bildung ANNR.
Der Bezirk wurde 17. Februar gebildet 1992 von 7 ländlichen Räte 5 angrenzenden Bezirken der Region (Omsk, Maryanovsky, Tauride, Sherbakulsky, Odessa)
Der Bezirk enthalten 29 Siedlungen, von denen 16 für die Mehrheit der Deutschen ausmachte.
Der Leiter der Bezirksverwaltung der Doktor der biologischen Wissenschaften war, Leiter des Labors, Bruno H. Reuter, der als Initiator der Schaffung des Bezirks war, wurde 1996, 2000 und 2005 in diese Position wiedergewählt.
ANNR Bildung im Jahr 1992 zusammen mit dem deutschen National Bezirk im Altai war ein Ausweg aus diesem Anfang der 1990er Jahre. eine Situation, wo die Chance, die Republik in der Wolga-Region der Wiederherstellung verloren, und die Auswanderung der Russlanddeutschen hat sich jedes Jahr erhöht. eine national-territorialen Formationen an den Orten der kompakten Residenz der deutschen Bevölkerung schaffen Ressourcen und Bemühungen um die Probleme der Erhaltung der Russlanddeutschen als ethnische Gruppe für eine bestimmte und schnelle Lösungen zu konzentrieren, wäre es erlaubt.
Im Jahr 1993 verwandelte sich die Gemeinderäte in ländlichen Gebieten.
Im Jahr 2004 verwandelte sich die ländlichen Siedlungen in ländlichen Gebieten. Von Zvonarёvkutskogo Landkreis wurde Gaufsky das Zentrum des Dorfes Gough zugeordnet
Im Jahr 2007 wurde das Wappen von Landkreis genehmigt
Ab dem 1. Januar 2009 in der Gegend gab es acht Landkreise, 28 ländlichen Siedlungen
14. März 2010 Wahlen zum Posten des Leiters des Asowschen Deutschen Nationalkreisverwaltung hat Viktor Germanovich Sabelfeld gewonnen
Nach den Ergebnissen des Wettbewerbs für die Auswahl von Kandidaten für den Posten des Leiters des Asowschen deutschen nationalen Gemeindebezirk der Region Omsk des Asowschen deutschen Nationalrat der Gemeinde der Region Omsk hat den Leiter des Asowschen deutschen nationalen Gemeindebezirk der Region Omsk Pavel Leonidovich Baginski, der sein Amt am 2015.01.12 Jahr nahm gewählt.
4. .  Viele Dichter besingen die Heimat in Gedichten. Kinder, kennt ihr das Gedicht ueber die Heimat? Wer moechtet es erzaehlen? (Дети читают стихи о Родине.) – Sind diese Gedichte schoen, poesievoll? Wie findet ihr diese Gedichte? Sagt russisch oder deutsch! (Учащимся предлагается охарактеризовать немецкие стихи, выразить своё мнение.)
5.  Nicht nur Viele Dichter besingen die Heimat in Gedichten Sondern auch gibt es viele Lieder uber die Heimat uber den Frieden Die Schuler aus der Klasse 4 singen das Lied «Immer scheine die Sonne»
Итог урока. Рефлексия. Also, was war Devise unserer Stunde? Ist es wirklich so: “Osten und Westen, zu Haus ist es am besten”.
– Seid ihr damit einverstanden? Seht an die Tafel! Seht in unseren Plan! Haben wir alles gemacht? Ich schlage euch vor, die Schneeflocke zur Hand zu nehmen. Sagt, was euch heute in der Stunde gefallen hat, was bei euch Staunen erregt hat. (Учитель предлагает детям поделиться впечатлениями об уроке)
– Ich bedanke ihr fuer die Arbeit. Ihr war heute sehr aktiv, aufmerksam, freundschaftlich. (Учитель подводит итог всей работы .)
Alles Gute.

Приложенные файлы


Добавить комментарий